Ausstattung nicht billig

Spende übergeben (von links): CSU-Vorsitzende Birgit Birner, Rita Beck, FU-Vorsitzende Bärbel Birner, Renee Ehringer-Hoffmann, Kindergardenleiterin Regina Merkl. Bild: u
Lokales
Hirschau
02.12.2014
0
0
Eine 300-Euro-Spende überreichte die CSU-Frauen-Union an die Gründerin und Leiterin der Kindergarde des Musikzugs, Regina Merkl. Das Geld stammt vom Erlös des Herbst-Flohmarkts. Die Funky Blue Diamonds können es gut gebrauchen. Die Ausstattung der 13 Kinder und des Prinzenpaares hat einiges gekostet. Mit der Gründung der Kindergarde habe sich für sie ein kleiner Traum erfüllt, sagte Merkl.

Seither hat sich viel getan. Beim Marktplatzfest traten die Funky Blue Diamonds erstmals öffentlich auf. Am 11. November eroberten Prinz Michael I. und Prinzessin Marie I. zusammen mit der Kindergarde das Rathaus. Während des Faschings sind einige Auftritte zu absolvieren. Als Höhepunkt plant man für den 7. Februar einen Kinderfaschingszug durch die Innenstadt. Kinder- und Jugendgruppen, die sich daran beteiligen wollen, melden sich bei Andrea Wiesnet (Telefon 0 96 22/716 71, E-Mail andrea.wiesnet@gmail.com).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.