Erdbeer-Spaß

Schüler der AG "Soziales Lernen" der Mittelschule trafen sich das ganze Jahr über mit Bewohnern des Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara zu gemeinsamen Projekten. Krönender Abschluss war jetzt das Erdbeerfest. Jung und Alt bereiteten gemeinsam verschiedene Erdbeerköstlichkeiten zu. Bild: u
Lokales
Hirschau
07.08.2015
3
0

Fast ein dutzend Mal trafen sich Schüler der von Fachoberlehrerin Elfriede Scharl geleiteten Arbeitsgemeinschaft "Soziales Lernen" der Mittelschule mit Senioren aus dem BRK-Haus St. Barbara - mal im Heim, mal in der Schule. Krönender Abschluss der Aktionen war ein Erdbeerfest.

Jung und Alt kamen in der Schulküche zusammen. Die Gitarrengruppe der Schule unter Leitung von Fachlehrerin Regina Rester-Achhammer sorgte für Musik.

Sechs Jugendliche und sechs Senioren, die von Pflegedienstleiterin Patricia Kugler, Zenta Bauer und Ingrid Bösl begleitet wurden, machten sich an die Arbeit: Das Zubereiten von Erdbeerkuchen, Erdbeerspießen mit Schokolade und Erdbeermilch standen auf dem Programm. Die Senioren beteiligten sich aktiv beim Schneiden der einzelnen Zutaten. Die Jugendlichen waren überrascht, mit welcher Genauigkeit, Geschicklichkeit und Geschwindigkeit dies den Senioren gelang. Zwischendurch hatten die Senioren ihre helle Freude an den Spielen, die die Schüler für sie vorbereitet hatten. Zur Auswahl standen ein Erdbeerpuzzle, ein Erdbeermemory und das Lösen des Bilderrätsels "von der Pflanze bis zum Kuchen". Riesenspaß hatten die Senioren am Erdbeerquiz. Die Gewinnerin Hildegard Wisneth, Theresia Graf und Margarete Kick wurden mit einem Glas selbst eingekochter Erdbeermarmelade belohnt.

Nicht weniger Spaß machte der musikalische Teil des Zusammenseins. Zu den Gitarrenklängen wurde "Kein schöner Land" und das Flohlied ("Kommt die schöne Frühjahrszeit heran...") gesungen. Besonders angetan waren die Schüler wie Senioren vom Vogelbeerbaumlied ("Hali, halo, Elisabeth"). Die Senioren waren von der musikalischen Einlage so begeistert, dass sie sich spontan einen Besuch der Gitarrengruppe im Seniorenheim wünschten.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.