Fahrt zur "Nacht der Lichter"

Lokales
Hirschau
10.11.2014
0
0
Auf Initiative des BDKJ und der evangelischen Jugend geht im Dom in Regensburg unter dem Motto "Auf dem Weg zu einer neuen Solidarität" am Freitag, 28. November, die Nacht der Lichter über die Bühne. Um 19.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer im Dom zum Abendgebet mit Taizé-Gesängen, zur Lichtfeier und zum Gebet. Es schließt sich ein Beisammensein an.

In dessen Verlauf gibt es Informationen über das europäische Treffen in Prag. Dazu sind auch die Jugendlichen der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Hirschau und St. Michael Ehenfeld-Massenricht eingeladen. Abfahrt in Hirschau ist um 17.20 Uhr von der Bushaltestelle beim Rathaus, Rückfahrt um 22.30 Uhr. Die Pfarreien übernehmen keine Aufsicht. Die Kosten für Erwachsene betragen neun, für Jugendliche fünf Euro. Meldungen nehmen Gemeindereferentin Sonja Finsterer (Telefon 0 96 22/71 82 65 oder Mail Sonja-Danzer@gmx.de) bzw. das Pfarrbüro (Telefon 0 96 22/23 31) entgegen. Schluss ist Montag, 17. November.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.