Hinauf auf Zipfeltannen- und Saubadfelsen

Hinauf auf Zipfeltannen- und Saubadfelsen (u) Drei erlebnisreiche Tage verbrachten 13 Mädchen und Jungen der TuS-Schwimmabteilung in der Steinwaldhütte in Pfaben bei Erbendorf. Vorsitzender Georg Gebhardt, Schatzmeister Norbert Meißner und Werner Birner hatten dieses Quartier ausgewählt, um von dort aus mit den Kindern und Jugendlichen einige Unternehmungen zu starten. So streiften die Schwimmsportler durch den landschaftlich reizvollen Naturpark, kletterten auf den Zipfeltannen- und auf den hohen Sauba
Lokales
Hirschau
22.10.2014
0
0
Drei erlebnisreiche Tage verbrachten 13 Mädchen und Jungen der TuS-Schwimmabteilung in der Steinwaldhütte in Pfaben bei Erbendorf. Vorsitzender Georg Gebhardt, Schatzmeister Norbert Meißner und Werner Birner hatten dieses Quartier ausgewählt, um von dort aus mit den Kindern und Jugendlichen einige Unternehmungen zu starten. So streiften die Schwimmsportler durch den landschaftlich reizvollen Naturpark, kletterten auf den Zipfeltannen- und auf den hohen Saubadfelsen. Höhepunkt war der Besuch des Ochsenkopfs im Fichtelgebirge, wo man mit einer großartigen Fernsicht belohnt wurde. Zur Talstation ging es per Sommerrodelbahn in Höchstgeschwindigkeit. Am Fichtelsee wurden ein paar Boote geentert und der See erkundet. Begeistert waren die Mädchen und Jungen vom Hüttenabend mit Kartenspielen. Bild: u
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.