Hirschauer Rüde bei WM gut in Form

Das Bild zeigt Birgit Chrobak mit Dombay und den beiden Schutzdiensthelfern Albert Spreu (links) und Roy Immers (rechts). Bild: hfz
Lokales
Hirschau
08.10.2014
43
0
Der Sieger hatte 289 Punkte. Birgit Chrobak hatte sich die Startberechtigung für die Weltmeisterschaft in Karlsdorf-Neuthard (Baden-Württemberg) über zwei Qualifikationen erarbeitet. Für Frauchen wie Hund war die WM der erste große Wettbewerb. Sie erwischten ein gutes Los für den Start in den drei Sparten Fährte, Unterordnung und Schutzdienst.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.