Hirschauer Sportler feiern Aufstiege - Eintrag ins "Goldene Buch"
Bühne als "Balkon"

Lokales
Hirschau
14.08.2015
0
0
(fdl) Versprechen eingelöst: Bürgermeister. Hermann Falk sorgte für einen würdigen Empfang der ersten Mannschaft des TUS/WE Hirschau. Denn er hatte zugesagt einen Balkon zur Verfügung stellen zu wollen, sollte der Aufstieg in die Kreisliga gelingen.

Und da das Team von Jörg Gottfried tatsächlich im ersten Jahr der Kooperation mit der DJK Ehenfeld-Massenricht nicht unbedingt erwartet die Meisterschaft gelang, musste das Stadtoberhaupt sich etwas einfallen lassen. Da der Anbau eines Balkons an das Rathaus dann doch etwas zu aufwendig gewesen wäre, wurde eine Bühne aufgebaut, und das Erfolgsteam entsprechend gefeiert. Doch nicht nur die Fußballer hatten eine sehr erfolgreiche Saison bestritten, die Kegler von Rot-Weiss Hirschau steigen zudem in die zweite Bundesliga Nord-Mitte auf und festigen der Stadt Hirschau ihren Ruf als eine der Sporthochburgen im Landkreis. Beide aufgestiegenen Mannschaften trugen sich ins Goldene Buch der Stadt ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.