Hirschauer verlieren Spitzenspiel in der 2. Kegel-Bundesliga beim ESV Schweinfurt klar
Schwarzer Tag für Rot-Weiss

Lokales
Hirschau
01.12.2015
0
0
Überraschend deutlich verlor Rot-Weiss Hirschau das Spitzenspiel der 2. Kegel-Bundesliga Nord/Mitte gegen den ESV Schweinfurt. Die Kaoliner liegen nach der 1:7 (3356:3579)-Niederlage zwar weiterhin auf Tabellenplatz eins - allerdings können die Unterfranken mit einem Sieg in ihren Nachholspiel am kommenden Samstag, 5. Dezember, gegen die TSG Kaiserslautern vorbeiziehen.

Um eine Siegchance zu haben, durften die Hirschauer im Startpaar nicht zu viele Holz verlieren und sollten möglichst einen Mannschaftspunkt holen. Vor den letzten 30 Wurf schien der Plan aufzugehen, da Dieter Held mit 2:1 Sätzen und einem kleinen Holzvorsprung vorne lag und Mike Oettl trotz 0:3-Satzrückstandes noch nicht zu viele Kegel verloren hatte. Doch auf den letzten 30 Wurf wurde Held (575 Holz) von einer Unmenge an Neunern seines Gegners Hubert Holger (609) überrollt und auch Oettl (556) musste Christian Rennert (599) ziehen lassen. Rot-Weiss lag mit 0:2 Punkten und 77 Holz hinten.

Nicht viel besser erging es dem Hirschauer Mittelpaar Patrick Krieger und Bastian Baumer. Jede Attacke wurde durch eine Neun im Keim er- stickt. Krieger (572) konnte dem hohen Tempo des überragend spielenden Norbert Strohmenger (652) nicht folgen und verlor klar. Baumer zog gegen Markus Krug mit 563:586 den Kürzeren. 0:4 und 180 Holz Rückstand - die Partie war im Grunde entschieden. Daniel Rösch unterlag dem Schweinfurter Christoph Parente deutlich mit 0:4 Sätzen und 510:564 Holz. Den Ehrenpunkt holte schließlich Alexander Held mit 2:2 und 580:569 nach einem spannenden Duell gegen Roland Peter.

"Diese Niederlage macht nichts aus, aber wir müssen in den nächsten zwei Wochen viel arbeiten, um wieder in die Spur zurückzufinden, denn mit der heute gezeigten schlechten Leistung können und wollen wir uns nicht zufrieden geben", sagte der Hirschauer Mannschaftsführer Bastian Baumer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.