Respektable Leistungen

Lokales
Hirschau
04.07.2015
0
0
Bei perfekten Bedingungen absolvierten die Grund- und Mittelschüler ihr Sportfest. Nachdem Schulleiter Rektor Hans Meindl Begrüßungsworte gesprochen und die 2. Klasse ihren neuen Tanz aufgeführt hatte, ging es mit dem gemeinsamen Aufwärmen los. In den Disziplinen Werfen, Springen, Laufen, sowie dem 800-Meter-Lauf zeigten 188 Sportler, was sie drauf haben. Am Ende konnten 69 Sieger- und 11 Ehrenurkunden überreicht werden.

Die Besten waren: Laura Meier (Kombiklasse 1/2) mit der Wertungszahl 931 und Johannes Zach (Klasse 3, 948). Als beste Klasse zeichnete Lehrerin Hildegard Feyrer die 1/2 aus. Die Mädchen und Buben erkämpften fünf Ehrenurkunden und sechs Siegerurkunden. 36 Läufer zeigt-Meter-Lauf. Susanne Gebhardt, hatte das Sportfest organisiert, unterstützt von Helferinnen von der Ganztagesbetreuung der Schule.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.