Schwimmer des TuS Hirschau siegt über 100 m Brust
Schneider Meister

Karl Schneider holte sich in seiner Altersklasse den Titel bei den bayerischen Meisterschaften. Bild: u
Lokales
Hirschau
21.07.2015
0
0
Am Wochenende fanden in Fürth die bayerische Meisterschaften der Masters-Schwimmer statt. 62 Vereine aus ganz Bayern hatten für den Wettkampf mit 1079 Einzel- und 115 Staffelstarts gemeldet.

Karl Schneider (AK 80) vom TuS Hirschau stand nach 100 Meter Brust ganz oben auf dem Siegertreppchen. Er schlug über diese Strecke als Erster an und holte sich den Titel des bayerischen Meisters. Seinen ersten bayerischen Titel hatte Schneider im Jahr 2000 in der AK 65 über 50 Meter Schmetterling geholt. Die Stadt Hirschau zeichnete ihn damals als Sportler des Jahres aus. Schon am nächsten Sonntag sind die Masters wieder aktiv. Diesmal als Helfer bei den Schwimm-Stadtmeisterschaften in Hirschau am Monte Kaolino.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.