Turn-Cup in Windischeschenbach - Hirschauer Truppe zufrieden mit Abschneiden
Premiere auf Schwebebalken

Ihr Grätschsprung war der beste: Amely Kny vom TuS Hirschau.
Lokales
Hirschau
18.06.2015
2
0
Einige der Mädchen und Jungen hatten noch nicht viel Erfahrung. Für sie war der Turn-Cup in Windischeschenbach der erste Wettkampf. 129 Aktive aus 8 Vereinen waren in die Mehrzweckhalle gekommen.

Die meisten davon, nämlich 40, vom ATSV Tirschenreuth. Der TuS Mitterteich war mit 26 Turnern angereist, Gastgeber DJK Windischeschenbach trat mit 24 Leuten an. 13 Turner kamen von der TSG Mantel-Weiherhammer, jeweils 8 von der TG Tirschenreuth und der SpVgg Pfreimd, 7 vom TuS Hirschau und 3 vom TV Amberg.

Geturnt wurde an vier Geräten. Reck, Sprung und Boden waren Pflicht, zwischen Balken und Parallel-Barren konnte gewählt werden. Die Bestleistung lieferte Benjamin Rath (ATSV Tirschenreuth) mit 51,05 Punkten ab.

Bei den Mädchen war mit 53,15 Punkten Eireen Köck von der DJK Windischeschenbach die Beste vor ihrer Schwester Melisa Köck (51,15). Die DJK Windischeschenbach erzielte sechs erste Plätze bei den Mädchen. Das Gegenstück war der ATSV Tirschenreuth bei den Jungen. Die Kreisstädter errangen vier von fünf möglichen ersten Plätzen. Je ein Titel ging an die Turnerinnen des TuS Mitterteich und des TSV Mantel-Weiherhammer und bei den Jungen an den TV Amberg.

Amely Kny vom TuS Hirschau schaffte den Grätschsprung hervorragend und erhielt 12,3 Punkte, die beste Wertung an diesem Gerät in ihrem Jahrgang. Über einen Pokal freuten sich Helen Kny und Leonardo Kiener mit je einem zweiten Platz. Amely Kny und Luzie Günter kamen auf den dritten Rang. Eine Medaille erhielten Christina Beck (7) Jana Wigickl (13) und Nils Prösl (5).

Hischaus Trainer Simone Neef und Sina Lottner waren sehr zufrieden. Das nächste Ziel ist die Teilnahme an der Kinderturnolympiade 2016 in Neumarkt.

Die Sieger

Jungen

Jahrgang 2004/2005: 1. Julian Zahn, ATSV Tirschenreuth 49,25 Punkte; Jahrgang 2006: 1. Benjamin Rath, ATSV Tirschenreuth 51,05; Jahrgang 2007: 1. Julius Merkel, TV Amberg 47,65

Jahrgang 2008: 1. Pascal Kabus, ATSV Tirschenreuth 43,60; Jahrgang 2009: 1. Nico Hellmich, ATSV Tirschenreuth 36,30

Mädchen

Jahrgang 1999/2000: 1. Darleen Rettinger, TSG Mantel-Weiherhammer 50,70 Punkte; Jahrgang 2001/2002: Eireen Köck, DJK Windischeschenbach 53,15; Jahrgang 2003: 1. Julia Bäuml, ATSV Tirschenreuth 48,20; Jahrgang 2004: 1. Vanessa Zirwick, DJK Windischeschenbach 50,35.

Jahrgang 2005: 1. Noemi Kreuzer, TuS Mitterteich 46,60; Jahrgang 2006: 1. Melisa Köck, 51,15; Jahrgang 2007: 1. Paula Haberkorn, 50,05; Jahrgang 2008: 1. Leonie Weidner, 43,60; Jahrgang 2009: 1. Eva Rosenschon, alle DJK Windischeschenbach 43,15.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.