TuS/WE gratuliert Werner Klier zum 80. Geburtstag
Der erste 1000er

Eine Vertretung des TuS gratulierte einem verdienten Mitglied zum 80. Geburtstag (von links): Vorsitzender Christoph Weih, Rudolf Wild, Alfons Flor, Jubilar Werner Klier, Wolfgang Weih, Josef Weih und Hans Graf. Bild: weh
Lokales
Hirschau
19.02.2015
0
0
Seinen 80. Geburtstag feierte Werner Klier bei bester Gesundheit. TuS/WE-Vorsitzender Christoph Weih besuchte ihn mit einer Abordnung von Spielern, mit denen der Jubilar in verschiedenen Teams in den langen Jahren seiner aktiven Zeit Fußball spielte.

Rudolf Wild erinnerte, dass Werner Klier, der 1948 in der Schülermannschaft des TuS Hirschau seinen ersten Einsatz hatte, vor 25 Jahren der erste Spieler des Vereins war, der die magische Grenze von 1000 Spielen erreichte. Auch seine Nominierung 1964 in die Kaolinpott-Auswahl mit einem Erfolg gegen den Landesligisten fand Erwähnung.

Die Fußballer gratulierten dem stets fairen und zuverlässigen Sportsmann, der auch heute noch mit großen Interesse das Geschehen des Fußballvereins verfolgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.