Vom 3. bis 5. April Auftritte beim Australischen Volkstanzfest in Adelaide
Hirschauer Trachtler reisen auf die andere Seite der Welt

Die bayerischen Farben wollen die elf Hirschauer und Jackinger Trachtler in Adelaide beim großen Australischen Volkstanzfest des Bundes der Bayern vom 3. bis 5. April hochhalten. Am Freitag, 20. März, geht die dreiwöchige Reise los. Die Hirschauer Teilnehmer sind: Franz Dolles, Gaston Lottner, Martina Dolles (stehend, von rechts), Iris Lottner und Julius Lottner (stehend, Dritte und Vierter von links). Bild: u
Lokales
Hirschau
16.03.2015
26
0
Im April 2014 waren 25 stramme Trachtler und fesche Trachtlerinnen aus der südaustralischen Stadt Adelaide - allesamt Mitglied im Bund der Bayern - für je eine Woche zu Gast beim Hirschauer Heimat- und Trachtenverein beziehungsweise beim Trachtenverein Jacking im Landkreis Passau. Dabei betonte Reinhard Struve, der Leiter der Gruppe, dass man die geknüpfte Verbindung nicht abreißen lassen wolle. Er lud die Hirschauer für April 2015 zu einem Gegenbesuch nach Adelaide ein. Da sei der Bund der Bayern bei Temperaturen um die 30 Grad Ausrichter des großen Australischen Volkstanzfestes.

15 000 Kilometer entfernt

Am 20. beziehungsweise 27. März treten nun mit Vorsitzendem Franz Dolles, Jugendleiterin Martina Dolles, Gaston, Iris und Julius Lottner fünf Mitglieder des Hirschauer Trachtenvereins sowie sechs aus den Reihen des Jackinger Trachtenvereins eine dreiwöchige Reise ins 15 000 Kilometer entfernte Adelaide an. Das Volkstanzfest, an dem sich Trachtengruppen aus ganz Australien beteiligen, findet vom 3. bis 5. April statt. Am 11. April wird die Reisegruppe in der Heimat zurückerwartet.

Franz Dolles bekundet freimütig: "Wir freuen uns riesig auf das Abenteuer Australien." Für die Reisegruppe wird es sicher ein Wiedersehen mit der gebürtigen Hirschauerin Iris Strobl geben. Sie stellte die Kontakte zwischen den Trachtlern ihrer Heimatstadt und dem Bund der Bayern in ihrer Wahlheimat her. Damit die Hirschauer Trachtler aus dem Gauverband Oberpfalz und die Jackinger aus dem Dreiflüsse-Trachtengau Passau die bayerischen Farben würdig vertreten, hat man sich in der Zwischenzeit schon zu gemeinsamen Proben getroffen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.