Beachvolleyball
Sandpokalturnier am Monte

Sport
Hirschau
17.06.2016
57
0

Das Gelände am Fuße des Monte Kaolino in Hirschau ist am Wochenende, 18./19. Juni, wieder der Nabel der Volleyballwelt. Auf zehn Feldern spielen beim 39. Sandpokalturnier 48 Vierer- und 20 Sechserteams um die Wanderpokale. Damit ist das Teilnehmerfeld des Beachvolleyballturniers erneut voll besetzt, mehr geht nicht. An den zwei Tagen werden mitreißende und spannende Spiele zu sehen sein - mit dem speziellen Flair im Sand des Monte. Die Schirmherrschaft hat wieder Landrat Richard Reisinger übernommen, und unterstützt wird das Turnier wie immer vom VCH-Hauptsponsor, der Conrad-Sportförderung. Nach der Begrüßung am Samstag um 9.45 Uhr wird die Jagd auf die beiden Titelverteidiger "Kreuzigungsgruppe" und "Die Vorletzten" eröffnet. Bild: Ziegler

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.