750-Euro-Scheck für den St.-Wolfgang-Kindergarten samt Krippe
Ein „Hallelujah“ für den Spender

Mit einem kräftigen "Hallelujah" und ihrem Lieblingslied "M-Hä macht der grüne Frosch" feierten die Kleinen des St.-Wolfgang-Kindergartens und der Krippe Holger Pfab (hinten links), der an die Leiterin der Einrichtung, Uta-Maria Kriegler (stehend links), eine 750-Euro-Spende überreichte. Bild: u
Vermischtes
Hirschau
16.02.2016
94
0

Tolle Stimmung und strahlende Gesichter gab es im St.-Wolfgang-Kindergarten samt Krippe. Die Leiterin der Kindertageseinrichtung, Uta-Maria Kriegler, konnte einen 750-Euro-Scheck in Empfang nehmen. Gespendet wurde der Betrag von Kindergarten-Papi Holger Pfab, der für seine gute Tat von den Mädchen, Jungen und vom Erziehungspersonal überschwänglich mit einem "Hallelujah" gefeiert. Der freiberufliche Fotograf hatte im Kindergarten eine Fotoaktion gemacht, deren Erlös in Höhe von 750 Euro er der Einrichtung zur Verfügung stellte. Uta-Maria Kriegler dankte für die Finanzspritze. Mit dem Geld werde man einen Experimentierwagen mit Leucht-, Glas- und Spiegelfläche anschaffen. Die Kinder stimmten zum Dank ihr Lieblingslied "M-Hä macht der grüne Frosch" an.

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (580)St.-Wolfgang-Kindergarten Hirschau (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.