Elternbeirat übergibt an Hirschauer Krippe und Kindergarten Spende
Freude riesengroß

Vermischtes
Hirschau
12.01.2016
64
0

Die Kleinen der Krippe und des Kindergartens St. Wolfgang und ihre Erzieherinnen konnten sich einen langgehegten Wunsch erfüllen. Jeder der beiden Bereiche kaufte sich einen Leuchttisch. Möglich machte die Anschaffung der Elternbeirat mit seiner Vorsitzenden Jentry Meißner. Sie überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 759 Euro.

Erlöst wurde die Summe am ersten Adventswochenende beim Hirschauer Weihnachtsmarkt. Dort war der Elternbeirat mit dem Wolfgangsladl vertreten. Dank der Unterstützung der örtlichen Geschäftswelt und einiger Privatpersonen konnte der Losstand mit Preisen bestückt werden. Da der Hauptgewinn - ein Gartenpool - noch bis zum Sonntagnachmittag in der Lostrommel war, drängten sich fast bis zum Schluss die Loskäufer vor dem Ladl und sorgten für eine große Nachfrage nach den Losen.

In Vertretung der erkrankten Leiterin Uta-Maria Kriegler dankte Erzieherin Laura Rustler den bei der Übergabe anwesenden Elternbeiratsmitgliedern für die Finanzspritze. Der Kauf von zwei Leuchttischen stehe schon länger auf dem Wunschzettel.

Ihr Dank galt in gleicher Weise allen Eltern, die sich während des zweitägigen Weihnachtsmarktes für eine Schicht im Wolfgangsladl zur Verfügung gestellt hatten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.