Fast 50 Teilnehmer beim Ehenfelder Gemeindefrühstück
Damit Pfarrei St. Michael lebendig bleibt: ein Gemeindefrühstück

Vermischtes
Hirschau
08.08.2016
26
0

Neue Wege gehen, damit die Pfarrei St. Michael lebendig bleibt, war das Ziel des Gemeindefrühstücks. Fast 50 Teilnehmer trafen sich im Pfarrsaal, darunter auch Ruhestandspfarrer Konrad Kummer und Gemeindereferentin Barbara Schlosser, die zuvor die Messe zelebriert beziehungsweise musikalisch gestaltet hatten.

Nach der Begrüßung durch Pfarrgemeinderatssprecherin Anita Falk genossen die Besucher in gemütlicher Atmosphäre die angebotenen Speisen und Getränke.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.