Gegenüber am Hals gepackt

Vermischtes
Hirschau
30.09.2015
1
0
Rabiat wurde ein Autofahrer in der Klaus-Conrad-Straße am Montag gegen 12.15 Uhr, als seinem Audi ein Lieferwagen entgegenkam. Beide Männer bremsten. Als der Autofahrer anschließend wild in seinem Pkw gestikulierte, stieg der Fahrer des Lieferwagens aus und ging zu ihm. Es entwickelte sich ein Streitgespräch: Der Mann am Audi-Lenkrad äußerte Beleidigungen, packte seinen Gegenüber am Hals und verletzte ihn leicht. Der Geschädigte konnte sich aus dem Griff lösen und sich das Kennzeichen notieren, während der Täter das Weite suchte. Strafrechtliche Ermittlungen sind eingeleitet, die Führerscheinstelle wird ebenso eingeschaltet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.