Jury hat die Qual der Wahl beim 46. Internationalen Jugendwettbewerb
Knapp 500 Schüler reichen Arbeiten ein

Vermischtes
Hirschau
04.03.2016
46
0

"Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert Dich?" So lautete das Motto beim 46. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Die Raiffeisenbank Hirschau hatte die Mädchen und Buben der Klassen 1 bis 9 der Grund- und Mittelschulen Hirschau, Ehenfeld, Schnaittenbach und Freudenberg eingeladen, sich kreativ daran zu beteiligen. Knapp 500 Kinder und Jugendliche reichten ihre künstlerischen Arbeiten ein, darunter 494 Bilder und 326 Preisausschreiben. Die regionale Preisverleihung fand in der Grund- und Mittelschule in Hirschau statt. "Die Teilnehmer zeigten nicht nur große Eigeninitiative, sondern begeistern den Betrachter ihrer Arbeiten mit viel Witz und Ideenreichtum, aber auch Nachdenklichkeit", sagte Vorsitzender Norbert Waldhauser. Als Jurymitglied fungierte neben Lehrkräften der Maler und Bildhauer Jürgen Hartmann aus Hirschau. Die Sieger beim "jugend creativ"-Wettbewerb: Altersgruppe 1. und 2. Klasse: Viktoria Anna Balazs aus Freudenberg; 3. und 4. Klasse: Lena Lomberg aus Schnaittenbach; 5. und 6. Klasse: Annalena Bauer aus Freudenberg; 7. bis 9. Klasse: Abdul Mohamadi aus Afghanistan, der bei der Familie Tegeder in Schnaittenbach lebt. Die weiteren Platzierungen belegten Lukas Dietz aus Hirschau sowie Maxim Bothner, Antonia Gebhardt, Emma Hausmann, Lee Ann Redman, Jonas Gräßmann, Emily Redman und Stefan Weiß (alle Schnaittenbach). Die Beiträge der Erstplatzierten gehen nun an die Landesjury in München. Die Siegerarbeiten auf Bayern-Ebene kommen in die Bundesauswahl und werden Ende Mai der Expertenjury in Berlin vorgelegt. Das Bild zeigt die Gewinner mit (hinten, von links) Vorsitzendem Norbert Waldhauser, Rektorin Michaela Bergmann (Schnaittenbach) und Künstler Jürgen Hartmann sowie (von rechts) Bürgermeister Hermann Falk und Rektor Hans Meindl (Hirschau). Bild: wfw
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.