Papst-Christbaum
Aus Oberpfälzer Fichte wird Holzspielzeug für Heimkinder

Bild: upl
Vermischtes
Hirschau
28.01.2016
367
0
Für den oberpfälzischen Christbaum auf dem Petersplatz gibt es eine Anschlussverwendung. Nach Mariä Lichtmess (2. Februar) werde er auf Wunsch von Papst Franziskus zu Holzspielzeug für Heimkinder in Rom verarbeitet, sagte der Hirschauer Bürgermeister Hermann Falk (CSU) am Donnerstag im Bayerischen Rundfunk. Die 25 Meter hohe und etwa 50 Jahre alte Fichte war in seinem Ort im November gefällt und einen Monat später von Papst Franziskus auf dem Petersplatz illuminiert worden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Papst (34)Hermann Falk (6)Papstbaum (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.