Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld verabschiedet Pastoralreferentin Elisabeth ...
Dank für engagierte Arbeit

Vermischtes
Hirschau
14.01.2016
69
0

Gerade einmal achteinhalb Monate wirkte Elisabeth Hammer-Butzkamm als Pastoralreferentin in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt. Nun wurde sie bei einem Gottesdienst verabschiedet. Mit Wirkung vom 15. Januar geht sie in Mutterschutz.

Als "schönstes Ostergeschenk" hatte Pfarrer Hans-Peter Bergmann im März letzten Jahres die Nachricht bezeichnet, dass die Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld nach dem Abschied von Gemeindereferentin Sonja Finsterer schon zum 1. Mai und nicht wie befürchtet erst zum 1. September mit Elisabeth Hammer- Butzkamm eine Nachfolgerin bekommt. Sie übernahm den Religionsunterricht in den Schulen in Hirschau und Ehenfeld, engagierte sich besonders für die Kommunion- und Firmvorbereitung, kümmerte sich um die Ministranten, gestaltete Familien- und Wortgottesdienste sowie die Kinderbibelwoche und bereitete die Sternsinger auf ihre Aufgabe vor. Für all diese Dienste und ihre Mitarbeit dankte ihr Bergmann.

Pfarrgemeinderatssprecherin Michaela Fellner bescheinigte der scheidenden Pastoralreferentin, dass sie sich vom ersten Tag an mit ihrer freundlichen Art an die Arbeit gemacht habe. Sie überreichte einen Blumenstrauß. Mit einer Kerze bedankte sich Florentin Siegert im Namen der Ministranten bei Hammer-Butzkamm für die nette Betreuung.

Elisabeth Hammer-Butzkamm lobte das gute Klima in der Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld. Die in Ehenfeld wohnende Barbara Schlosser übernimmt ihre Aufgaben zum großen Teil. Die dreifache Mutter wirkte schon von 2001 bis 2008 als Gemeindereferentin. Neben dem Religionsunterricht an den Schulen in Hirschau und Ehenfeld ist ein Schwerpunkt die Vorbereitung der Erstkommunionkinder und der Firmlinge. Im September wird die Stelle der Gemeindereferentin endgültig neu besetzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.