Turbulenter Weiberfasching in Hirschau
Flower Power am Monte

Für ihren graziös hingelegten Prinzenwalzer ernteten Prinz Aaron I. und Prinzessin Valentina I. donnernden Applaus. Auch die Nachwuchsgarde, die Kindergarde und Funkenmariechen Pia Wiesnet wurden für ihre gelungenen Auftritte mit viel Beifall bedacht. Bild: u
Vermischtes
Hirschau
09.02.2016
76
0

Nicht im einstigen Hippie-Paradies Ibiza, sondern im Piazza del Monte war Flower Power angesagt. Frauenbund und TuS-Turnerinnen feierten den Weiberfasching am Fuße des Monte Kaolino.

Donnernden Applaus gab es sowohl für den Walzer des Prinzenpaares Valentina und Aaron als auch für den Pumuckl-Tanz der Nachwuchsgarde und Funkenmariechen Pia Wiesnet. Prinzessin Valentina dekorierte die Chef-Power-Flower-Frauen Irmgard Sellmeyer, Gerlinde Siegert und Elfriede Gerstmann mit Orden. Die Leistungsturnerinnen von Simone Neef wirbelten bei ihren Showtänzen zu Les-Humphries-Singers-Hits "Mama Loo" und "Mexiko" über das Parkett.

Bei der Maskenprämierung gewann das Geschwisterpaar Lydia Schadl und Anita Scharl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Flower-Power (1)Weiberfasching Hirschau (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.