Vereinsausflug der Sparte des TuS Hirschau
Schwimmer hissen Segel

Das Revier des Segelzentrums Grafenwöhr war Ziel des jährlichen Vereinsausflugs der Schwimmer im TuS Hirschau. Sie bewiesen, dass sie sich nicht nur schwimmend, sondern auch per Segelboot im nassen Element bewegen können. Bild: u
Vermischtes
Hirschau
06.08.2016
10
0

Der Vereinsausflug führte die Schwimmer des TuS Hirschau ins Revier des Segelzentrums Grafenwöhr. Die Wahl des Ziels war kein Zufall. Peter Posten ist nicht nur Trainer im Schwimmverein, sondern auch 2. Vorsitzender im Segelzentrum. Da lag es nahe, dass er die Schwimmer mit ihren Eltern und Geschwistern zu einem Segelturn einlud. Rund 30 Hirschauer wurden am Moosweiher bei Hütten in die Geheimnisse des Segelns eingeweiht. Bei herrlichem Wetter und mäßigen Böen waren die Bedingungen für die Anfänger optimal. Dann wurden die Segelboote startklar gemacht. Nach dem Turn gab es eine Brotzeit. Danach hatten die Jugendlichen eine Riesengaudi beim Schwimmen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.