Spendensammler im Zeichen der Ökumene
Sternsinger unterwegs

Vermischtes
Hirschbach
05.01.2016
86
0

Einmal mehr im Zeichen der Ökumene zogen dieser Tage die Sternsinger durch Hirschbach. Regina Rösch begleitete (von links) Simon Lindner aus Achtel sowie Lea Rupprecht, Ferdinand Seitz und Michelle Piantanida aus Hirschbach von Haus zu Haus, als sie Geld für notleidende Kinder sammelten.

Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien und weltweit" hatte sie die katholische Pfarrgemeinde Heldmannsberg/Pommelsbrunn ausgesandt, den christlichen Segen zu den Menschen zu bringen. Bild: rrd
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.