Statt Brautauto eine Fahrrad-Rikscha

Sicher in Regenponchos verpackt, ließen sich Jens und Marina Rischan mit der Fahrrad-Rikscha zur Hochzeitsfeier bringen. "Bei schönem Wetter kann's jeder", sagten die Chauffeure Thomas und Martin. Bild: rrd
Vermischtes
Hirschbach
24.09.2016
65
0
"Der Braut soll es in den Schleier regnen", sagt ein altes Sprichwort. Bei Marina Regler und Jens Rischan kam reichlich Nass von oben. Nach dem Ja-Wort vor Bürgermeister Hans Durst im Rathaus in Eschenfelden ging es zur kirchlichen Trauung in die St.-Wolfgangskirche nach Hirschbach. Pfarrer Gerhard Durst gab den beiden den kirchlichen Segen.

Neben dem Posaunenchor, den Jörg Tippmann dirigierte, umrahmten Evi Strehl an der Zither, Marco Regler und Petra Rischan den Gottesdienst mit einem Hochzeitslied von Strehl und zwei Instrumentalstücken mit Zither und Akkordeon. Vor der Kirche erwartete das Hochzeitspaar neben einem Meer von Regenschirmen auch die Wasserwacht Hirschbach unter umfunktionierten Sonnenschirmen und der Skiclub Artelshofen mit einem Ehrenspalier. Ein paar Meter weiter stand dann das Gefährt, mit dem die Jungvermählten zur weiteren Feier nach Eschenfelden gebracht wurden: eine Fahrrad-Rikscha. Brautkleid und Anzug wurden mit Regenponchos von oben und Müllsäcken von unten wasserdicht gemacht.

Die beiden Fahrer, die das Gefährt mit Muskelkraft antrieben, saßen da schon "eher im Regen". Sie hielten aber die gut sieben Kilometer meist bergauf tapfer durch. Jens Rischan fährt normalerweise selbst, vor allem Rennrad, und läuft auch Marathon. Seine Angetraute bewegt sich gerne mit einer Pferdestärke in ihrer Freizeit. Auf dem Weg nach Eschenfelden musste das Paar in Klausen anhalten, um sich im Hufeisenzielwurf zu beweisen. Obwohl Marina im Umgang mit Pferden erprobter ist, hatte Jens am Schluss ein Eisen mehr im Feuer, beziehungsweise im Eimer. Das Brautpaar kam dann wohlbehalten und trocken beim Wirt in Eschenfelden an, die beiden Radler allerdings dafür weniger.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenfelden (560)Hochzeitsspalier (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.