Erstes Burgfest in Hohenburg
Premiere vor dem Wahrzeichen

Freizeit
Hohenburg
10.07.2016
139
0

Die Burg ist wieder ein Stückchen näher an das Dorf gerückt: Hohenburg feierte am Sonntag das erste Burgfest zwischen den Ruinen seines Wahrzeichens. Hunderte von Gästen waren entweder zu Fuß oder mit dem Shuttledienst der US-Armee auf das Plateau gekommen, das im militärischen Sperrbereich des Übungsplatzes liegt. Nach einem Gottesdienst gab es Führungen durch die historische Anlage, Musik und natürlich kühle Getränke. Bild: Paul Böhm

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.