Schützenverein Mendorferbuch-Egelsheim ehrt treue Mitglieder
Dieses Fundament ist sehr wertvoll

Jubilare hat der Schützenverein Mendorferbuch-Egelsheim geehrt. Dazu gratulierten Bürgermeister Florian Junkes (stehend, rechts) und Schützenmeister Reinhard Feldmann (sitzend, rechts). Bild: bö
Kultur
Hohenburg
19.11.2016
24
0

Mendorferbuch. (bö) Der Schützenverein Mendorferbuch-Egelsheim besteht heuer seit 55 Jahren. Dass Zusammenhalt und Vereinsleben hier sehr ausgeprägt sind, zeigte sich bei der Mitgliederehrung. Wie Schützenmeister Reinhard Feldmann und Bürgermeister Florian Junkes erwähnten, komme dies dem gesellschaftlichen Leben im Dorf zugute.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Robert Spies, Matthias Viehauser, Stefan Weigert und Andreas Pollinger geehrt. Seit 40 Jahren halten den Schützen Franz Braun, Johann Jäger, Hubert Kleindienst, Peter Kleindienst, Erwin Lautenschlager, Angelika Ried, Karl Schmidt und Manfred Schmidt die Treue. Mit der Ehrenurkunde des Oberpfälzer Schützenbundes und des Vereins wurden Barbara Braun, Margarete Weber, Ferdinand Weber und Xaver Wein für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Geehrt wurden auch Sebastian Mändl für zehn Jahre und seine Arbeit als Jugendleister, Rudolf Bühler für 30 Jahre, viele davon als Jugendleiter, Doris Koller-Doktor für ihre langjährige Tätigkeit als Schriftführerin sowie Vinzenz Metschl für 31 Jahre Teilnahme an Rundenwettkämpfen und 16 Jahre Jugendleiter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.