Hohenburger Feuerwehr feiert Jubilare und Beförderungen

Hohenburger Feuerwehr feiert Jubilare und Beförderungen (bö) Dass die Hohenburger Feuerwehr gut aufgestellt ist, dafür haben in der Vergangenheit immer auch treue Mitglieder gesorgt. Bei der Jahreshauptversammlung wurden jetzt einige von ihnen geehrt: Heinz Fröhlich, Otto Weber, Johann Merz, Georg Reindl und Klaus Falk galt die Anerkennung von FFW-Vorsitzendem und Bürgermeister Florian Junkes für 40 Jahre Mitgliedschaft. Otto Weber und Kommandant Klaus Falk wurden zugleich zu Hauptlöschmeistern ernannt
Lokales
Hohenburg
16.01.2015
0
0
(bö) Dass die Hohenburger Feuerwehr gut aufgestellt ist, dafür haben in der Vergangenheit immer auch treue Mitglieder gesorgt. Bei der Jahreshauptversammlung wurden jetzt einige von ihnen geehrt: Heinz Fröhlich, Otto Weber, Johann Merz, Georg Reindl und Klaus Falk galt die Anerkennung von FFW-Vorsitzendem und Bürgermeister Florian Junkes für 40 Jahre Mitgliedschaft. Otto Weber und Kommandant Klaus Falk wurden zugleich zu Hauptlöschmeistern ernannt. Hubert Przybilla wurde zum Feuerwehrmann befördert, Florian Sperber zum Oberlöschmeister. Robert Jung darf sich nun Oberfeuerwehrmann nennen und Georg Kölbl Hauptfeuerwehrmann. Dazu gratulierten im Namen der Landkreisfeuerwehr Kreisbrandrat Fredi Weiß, sein Stellvertreter Hubert Blödt und der neue Fachkreisbrandmeister Helmut Braun, der seit Anfang Januar zur Kreisbrandinspektion des Landkreises zählt. Bild: bö
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.