Hohenburger Gartler blicken auf arbeitsreiches Jahr
Für Blüten gesorgt

Die am schönsten gestalteten Hauseingänge Hohenburgs hat der Obst- und Gartenbauverein prämiert. Vorsitzende Monika Edenharder (links) und Vorstandsmitglied Wolfgang Preibisch (rechts) überreichten die Preise an (dazwischen, von links) Helmut Matschiner, Elfriede Metschl und Hilde Dürr, die die Auszeichnung für Elisabeth Spörer entgegennahm. Bild: bö
Lokales
Hohenburg
21.10.2015
13
0
Die kleinen Gartenparadiese in Hohenburg wurden gepflegt und gehegt. "Nebenbei" betreuten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) aber auch noch öffentliche Plätze und Anlagen sowie die Hauseingänge, die heuer besonders im Blickpunkt standen.

Viele wichtige Handgriffe

Arbeitsreich, aber auch erfolgreich sei das Jahr gewesen - auf diesen Nenner brachte es der Herbstball, wie die Hohenburger Gartler ihre Versammlung zum Ausklang des Jahres nennen. Er war wieder eine Informationsplattform für alle, die in der Hammermühle in lockerer Runde nicht nur über Gartenarbeit und die fast abgeschlossene Obsternte fachsimpelten. Im Namen des Landkreises dankte Gartenbaufachberater Arthur Wiesmet den Mitgliedern für ihre vielen kleinen Handgriffe, die oft vergessen würden, aber doch so wichtig seien.

Köstliches aus der Natur

Viel Wissenswertes erzählte Buchautorin und Kräuterexpertin Markusine Gutjahr aus Königstein über "Herbstliche Köstlichkeiten aus der Natur". "Buntessen", Farbe und Aroma, schenke die Natur momentan, betonte sie in ihrem Vortrag: "Vieles davon muss man gar nicht kaufen - es genügt, mit offenen Augen durch die Natur zu streifen und zu sammeln." Daraus könne man verschiedene Köstlichkeiten zubereiten - garantiert alles in Bio-Qualität. Was man alles aus herbstlichen Früchten zubereiten kann, zeigte ein reichhaltiger Gabentisch, den die Expertin mitgebracht hatte.

Im Spätsommer waren die Gartler unterwegs, um die schönsten Hauseingänge zu finden. Prämiert wurden nun die Ideen von Elfriede Metschl, Elisabeth Spörer sowie von Adelheid und Helmut Matschiner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.