Immer schön bewegt bleiben

Lokales
Hohenburg
01.12.2015
0
0
Das Thema Seniorengesundheit kam sehr gut an: Seniorenbeauftragte Stilla Gradl hatte dazu als Experten Dr. Roland Brey, den Leiter des Amberger Gesundheitsamts, verpflichtet. Viele Interessierte verfolgten seine Erläuterungen mit Beispielen aus dem Alltag. Er vermittelte, wie wichtig Bewegung bis ins hohe Alter ist - etwa als Vorbeugung von Diabetes, Herzschwäche, Arthrose, Depression oder Alzheimer. Langes Sitzen gefährdet die Gesundheit: Deshalb forderte Brey die Runde mehrmals auf, Übungen auszuprobieren. Ausdauer ist nötig, um Muskelkraft, Standfestigkeit und Beweglichkeit zu erhalten. Den Vortrag komplettierten Ernährungstipps und der Rat, soziale Kontakte zu pflegen. Auch ein Haustier kann für die Gesundheit einiges bewirken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.