In Schleicherberg Ost entstehen 15 neue Bauparzellen
Erschließung beginnt

Spatenstich im Baugebiet Schleicherberg-Ost in Hohenburg (von links): Klärwärter Klaus Falk, vom Ingenieurbüro Bauleiter Erhard Obendorfer und Diplom-Ingenieur Thomas Seuß, Bürgermeister Florian Junkes, Diplom- Ingenieur Thomas Seidel von der Firma Steininger, Geschäftsleiter Theo Fochtner und Wasserwart Mathias Niebler. Bild: bö
Lokales
Hohenburg
23.03.2015
21
0
Bauen zu erschwinglichen Preisen - in Hohenburg ist dies ab sofort möglich. 15 neue Parzellen hat der Markt im Baugebiet Schleicherberg Ost in ruhiger Wohnlage ausgewiesen. Die Formalien sind bereits alle abgeschlossen. In den vergangenen Tagen hatte sich Bürgermeister Florian Junkes zusammen mit den ausführenden Firmenvertretern zum Spatenstich getroffen.

Sehr ruhige Gegend

Bereits Ende März wird unter der Federführung der Gemeinde die Erschließung beginnen. Dass es dann in der ansonsten sehr ruhigen Wohngegend für ein paar Wochen etwas lauter werden wird, dafür bittet Junkes jetzt schon um Nachsicht.

Die Baufertigstellung ist für Ende August 2015 geplant. Das neue Areal umfasse gut einen Hektar mit Platz für 15 Interessenten und Parzellen zwischen 490 und 650 Quadratmetern. Die Länge der vorgesehenen Erschließungsstraße in Ringform nannte Diplom-Ingenieur Thomas Seuss (Amberg) beim Treffen mit etwa 250 Metern. Wie bei der Besprechung zu hören war, wird der Kanalbau in Steinzug vorgenommen. Neun Einstiegsschächte sollen später anfallende Wartungsarbeiten erleichtern.

In einem Gang werden Straßenführung, Kanal und Wasserversorgung erstellt. Die elektrotechnische Erschließung erfolgt durch das Bayernwerk und die Telefonanbindung durch die Telekom. Die Straßenkosten bezifferte Seuss auf 186 000, den Kanal- auf 92 000 und den Wasserleitungsbau auf 43 000 Euro. Bauunternehmer wird die Firma Steininger aus Neunburg vorm Wald sein.

Drei Parzellen weg

Der Verkaufspreis ist vom Markt auf 33,50 Euro pro Quadratmeter plus Erschießung festgelegt worden. Wie der Bürgermeister informierte, sind bereits drei Einheiten verkauft: "Daran sieht man auch, dass Bauland in diesem Abschnitt sehr attraktiv ist."
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.