Solidarität ist eigentlich ganz einfach

Solidarität ist eigentlich ganz einfach (hah) Auch die Lauterachtal-Grundschule hat sich der Weihnachtstrucker-Aktion, die der Landesverband der Johanniter-Unfall-Hilfe betreut, angeschlossen. Sie sammelte Spenden für Weihnachtspäckchen und stellten sie mit zusammen. Überwiegend enthalten diese Geschenke ganz alltägliche Sachen wie Hygieneartikel und Grundnahrungsmittel. Die Johanniter verbürgen sich dafür, dass die Päckchen auf möglichst kurzen Wegen direkt bei hilfsbedürftigen Kindern, Familien, Senio
Lokales
Hohenburg
17.12.2014
1
0
Auch die Lauterachtal-Grundschule hat sich der Weihnachtstrucker-Aktion, die der Landesverband der Johanniter-Unfall-Hilfe betreut, angeschlossen. Sie sammelte Spenden für Weihnachtspäckchen und stellten sie mit zusammen. Überwiegend enthalten diese Geschenke ganz alltägliche Sachen wie Hygieneartikel und Grundnahrungsmittel. Die Johanniter verbürgen sich dafür, dass die Päckchen auf möglichst kurzen Wegen direkt bei hilfsbedürftigen Kindern, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung in Albanien, Bosnien und Rumänien ankommen. Sie sollen damit beitragen, die Grundversorgung dieser meist sehr armen Menschen während der kalten Wintermonate mit zu gewährleisten. Zusätzlich wird noch ein Geschenk für ein Kind mit eingepackt. Rektorin Andrea Meier und ihre Kolleginnen machten den Kindern bewusst, dass man gerade, aber nicht nur, in der Weihnachtszeit auch an die Menschen denken sollte, denen es nicht gut geht. So könnten mit diesen Weihnachtspäckchen für die Johanniter-Trucker viele arme Menschen glücklich gemacht werden. Die Schulkinder waren gerne bereit zu helfen und diese Aktion zu unterstützen. Bild. hah
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.