Erlös des Pfarrfests hilft Bedürftigen
720 Euro aus Allersburg für die Tafel

Vermischtes
Hohenburg
11.11.2016
26
0

Allersburg. 720 Euro aus dem Erlös des Pfarrfests haben Vertreter des Pfarrgemeinderats, Ingrid Weigert, Stilla Gradl und Helga Lenk, an die Irmgard Buschhausen von der Amberger Tafel übergeben. Bei einer Führung durch die Räume des Vereins in Amberg erfuhren die Allersburger viel über dessen Entstehung und dass er inzwischen 1000 Haushalte versorgt. Dafür sind 90 Ehrenamtliche (Durchschnittsalter zwischen 60 und 70 Jahre) sowie etliche Fahrer im Einsatz. Letztere steuern 80 Märkte an, um Lebensmittel-Spenden abzuholen. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.