Grundschule Hohenburg
Die Umwelt als Kunstwerk

Vermischtes
Hohenburg
10.03.2016
10
0
Als Energie- und Umweltschule baut die Lauterachtal-Grundschule Hohenburg dieses Thema in den täglichen Unterricht ein. Ziel ist es, die Kinder für Energie und Umwelt zu sensibilisieren. Auch im Kunstunterricht wird dies verwirklicht. Schulleiterin Andrea Meier hatte dazu die Erzieherin und Künstlerin Sieglinde Siegert aus dem Nachbardorf eingeladen. Diese hat das Motiv für den Flyer der AG Schule des Landkreises gestaltet. Dieser wird an alle Schulen versandt, um das Projekt Energieschule zu bewerben. Siegert malte mit Drittklässlern das Motiv des Flyers auf eine große Platte - eine bunte Landschaft mit Fluss, Sonnenblumen, Sonne und Windrad. Das Ergebnis ist nun im Eingangsbereich der Schule zu bewundern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.