Kinder bei der Feuerwehr
Spritziger Ferientag

Die Zukunft der Hohenburger Feuerwehr ist gesichert: Viele Kinder interessierten sich für das Einsatzfahrzeug. Bild: bö
Vermischtes
Hohenburg
14.09.2016
23
0

(bö) Zur Erkundung ihres Gerätehauses hatte die Hohenburger Feuerwehr in Zusammenarbeit mit ihren Adertshausener Kameraden und den Ersthelfern Hirschwald im Ferienprogramm eingeladen. Dass dazu auch ein Probesitzen im großen Feuerwehrauto dazugehörte, war für Kommandant Klaus Falk und seine Leute Ehrensache. Erstaunt waren die Kinder vor allem, was in einem solchen Fahrzeug alles an Ausstattung zum Einsatz mitgenommen wird. Großen Spaß hatten sie auch beim Spritzen mit dem Schlauch.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.