Lauterachtal-Drittklässler experimentieren neugierig
Spannender Strom

Mit Begeisterung waren die Schüler bei der Sache. Bild: hah
Vermischtes
Hohenburg
09.01.2016
47
0

Nach dem Motto "anfassen - erleben - verstehen" verbrachten die Drittklässler der Lauterachtal-Grundschule einen interessanten Vormittag.

Die Initiative TÜV Süd Stiftung Kids, die auch von Richard Glombitza, Abteilungsdirektor der Oberpfalz für den Bereich Schulen, unterstützt wird, war zu Gast und baute mit den Schülern Stromprüfgeräte aus Alltagsgegenständen. Ziel der Stiftung ist es, den Nachwuchs für Technik zu begeistern und ihm physikalische Vorgänge näherzubringen. Werkzeuge und Gegenstände wecken die Neugierde der Schüler.

Schritt für Schritt bauen sie dann unter Anleitung einer Trainerin der Stiftung Stromprüfgerät. Durch selbstständige Arbeiten lernen sie den Umgang mit Strom. Zum Schluss hat jedes Kind sein eigenes Produkt, das es mit nach Hause nehmen kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.