Erste Schritte zur Karriere bei der Feuerwehr

2. Bürgermeister Benjamin Hiltl half seiner Tochter, mit dem Wasserstrahlrohr das Feuer im Brandhaus zu löschen. Bilder: no (2)
Freizeit
Illschwang
20.08.2016
11
0

Während des Hallenfests der Feuerwehr Illschwang lief auch wieder eine Aktion im Ferienprogramm. Daran beteiligten sich auch die Feuerwehren Angfeld, Augsberg und Dietersberg.

60 Mädchen und Buben bekamen von Bürgermeister Dieter Dehling und dem langjährigen Feuerwehr-Vorsitzenden Herbert Vinzens einen Laufzettel mit auf den Parcours. Alle Übungen hatten etwas mit den Aufgaben der Feuerwehr zu tun. Sie reichten vom Ausprobieren von Rettungsschere und Spreizer bis hin zum Löschen eines Brandhauses.

Zur Belohnung gab es für jeden Teilnehmer eine Bratwurstsemmel und ein Getränk. Auch die aufgebaute Hüpfburg fand bei den Mädchen und Buben großen Anklang.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.