Mit Insider-Tipps auf die Gartenschau

Die Ausflügler des Gartenbauvereins Illschwang am Eingang der Landesgartenschau in Bayreuth. Bild: no
Freizeit
Illschwang
22.06.2016
56
0


VereinsgeschehenMit Insider-Tipps auf die Gartenschau

Illschwang. (no) Glück mit dem Wetter hatten die 41 Teilnehmer einer Fahrt des Gartenbauvereins Illschwang , der sich die Besichtigung der Landesgartenschau und der Eremitage in Bayreuth vorgenommen hatte. An den Tagen vorher musste das Gelände zeitweise wegen schwerer Unwetter geräumt werden. Den Illschwangern lachte dagegen die Sonne beim Rundgang zu.

Der Vorsitzende Lorenz Geitner hatte die Fahrt vorbereitet. Auf der Hinfahrt gab er den Teilnehmern einige Insider-Tipps. Je nach Geschmack schwärmten die Illschwanger auf dem Gelände aus. Auch für Menschen mit Gehproblemen waren die Wege gut zu bewältigen. Bereiche, in denen es besonders duftete, wie auch unterschiedliche Beetformen für Pflanzen und Gemüse fanden viel Beachtung. Interessant waren auch Kochvorführungen unter dem Motto: "Von der Wiese auf den Teller". Zweite Station der Tagesfahrt war anschließend der Besuch der Eremitage. Bruno Müller, der mit der Anlage gut vertraut ist, gestaltete eine kurze Führung. Um faszinierende Eindrücke reicher, traten die Illschwanger Gartenfreunde die Heimfahrt an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.