Sommergrillen samt Scheibenschießen in Illschwang
„Geheimer“ Punkt

Richard Koller, Christian Fleischmann, Michaela Purrer kamen dem Punkt am nächsten, den Schützenmeister Bruno Müller (von links) "heimlich festgelegt hatte. Bild: no
Freizeit
Illschwang
04.07.2016
42
0

Das Sommergrillen für die Mitglieder des Schützenvereins Illschwang im Landhotel Weißes Ross war verbunden mit einem speziellen Scheibenschießen. Der Wettbewerb wurde mit einem alten Zimmerstutzen absolviert.

Dieser machte mächtig Lärm und hatte eine beachtliche Durchschlagskraft. Das Ziel, eine alte Scheibe, die bei der Renovierung des Schützenheims zum Vorschein kam, wurde von 32 Mitgliedern anvisiert.

Schützenmeister Bruno Müller bestimmte einen "geheimen" Zielpunkt. Christian Fleischmann, Richard Koller und Michaela Purrer kamen diesem am nächsten. Sie erhielten Geschenkgutscheine überreicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.