Palmsonntag in Illschwang
Palmzweige gesegnet und Kreuzweg gebetet

Kultur
Illschwang
21.03.2016
6
0

Pfarrer Markus Priwratzky segnete beim Geitner-Kreuz bei der Vorabendmesse am Samstagabend und bei der Kindertagesstätte St. Vitus am Sonntagvormittag die Palmzweige in der katholischen Pfarrei Illschwang, die von der Ministrantengruppe an beiden Tagen, gegen eine Spende, verteilt wurden. In einer gemeinsamen Prozession ging es am Samstag zum Gottesdienst in die Pfarrkirche und am Sonntag in die Kapelle des Pfarrzentrums Patrona Bavariae. Am Sonntagabend bewältigten die Gläubigen im beharrlichen Gebet vereint den Passionsweg nach Ödputzberg, wobei an fünf Flurkreuzen Halt zu einer Statio eingelegt wurde. Bild: Weis

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.