40-jähriges Freibad-Jubiläum in Illschwang wird mit Festmeile zelebriert
Abkühlung tut not: Illschwang feiert Freibad

Für einen erfrischenden Sprung ins Becken des Illschwanger Freibads steht man doch gerne Schlange. Es bietet Sonnenanbetern wie Schwimmern seit 40 Jahren die Möglichkeit, ihrem Hobby zu frönen. Für morgen haben der Förderverein und der Kioskpächter zu diesem Jubiläum ein großes Fest organisiert. Bild: no
Lokales
Illschwang
03.07.2015
25
0
Wenn das bei diesen Temperaturen nicht genau das Richtige ist: Das Freibad in Illschwang begeht morgen ab 14 Uhr sein 40-jähriges Bestehen mit einem spritzigen Festprogramm. Dann ist nur eingeschränkter Schwimmbetrieb in einem Teilbereich möglich. Die Festmeile befindet sich im unteren Liegewiesensektor. Zum Schutz vor der Sonne wird ein Zelt aufgestellt.

Schnupperstunden in Aqua-Fitness gibt es um 14.30 Uhr und um 17 Uhr. Von 15 bis 16 Uhr ist ein 20 Meter langes Laufband, auf dem man balancieren kann, auf der Wasseroberfläche ausgelegt. Die Kinder können sich mit der schwimmenden Krake mit einem Durchmesser von über sechs Metern vergnügen, beim Buttonsbasteln oder auf der Riesenhüpfburg. Die Wasserwacht ist mit einem Infostand und Vorführungen dabei. Ab 16 Uhr läuft das Beachvolleyballturnier der RK Illschwang, zu dem bis 15 Uhr Mannschaftsmeldungen in der Wärmehalle möglich sind.

Die Beach-Party beginnt um 20 Uhr mit den "Satellites". Um Mitternacht gibt es eine Feuershow, dargeboten von der Vilsecker Gruppe "Ultima Lux - Ritter von der Zarg".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.