Besonderer Höhepunkt

Schützenmeister Bruno Müller (rechts) und Schießleiter Lorenz Geitner wünschten Katharina Gleißner für ihren Start bei den Deutschen Meisterschaften sportlichen Erfolg. Bild: Weis
Lokales
Illschwang
17.08.2015
0
0

Katharina Gleißner vom Schützenverein 1892 Illschwang blickt voller Freude und Spannung dem 29. August entgegen. An diesem Samstag fällt bei den Deutschen Schützenmeisterschaften auf der Schießanlage in München-Hochbrück die Entscheidung in der Damenklasse Luftgewehr - mit ihr.

Dafür hat sich die Sportlerin bei den Bayerischen Meisterschaften in Pfreimd qualifiziert. Schützenmeister Bruno Müller und Schießleiter Lorenz Geitner überreichten ihr die Starterlaubnis und wünschten ihr viel Erfolg. Seit ihrem achten Lebensjahr steht sie regelmäßig an den Schießständen und konnte dabei schon verschiedene Titel gewinnen. Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft stellt für sie einen Höhepunkt in ihrer Schützenlaufbahn dar. Auch Geitner hatte sich für Hochbrück qualifiziert. Er war mit dem Luftgewehr Federbock in Pfreimd in der Klasse SH2/AB2 mit Hilfsmittel Bayerischer Meister geworden. Aus gesundheitlichen Gründen verzichtet er aber auf einen Start.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.