Die Gartler auf Winterwanderung

Die Gartler auf Winterwanderung (no) Gute Tradition ist inzwischen die Winterwanderung des Gartenbauvereins Illschwang. Um die Organisation kümmerte sich der Vorsitzende Lorenz Geitner. Auf ihrer Runde durch die Siedlungsgebiete "Am Kuhberg", "Sandäckerweg 1 und 2" und "Sonnenhang" nahmen die Wanderer Blinklichter mit, um in der Dunkelheit gut sichtbar zu sein. Vorbei an den noch weihnachtlich geschmückten Häusern und Gärten, kehrten sie zum Ausgangspunkt, dem Hopfenmuseum, zurück. Hier wärmten sich all
Lokales
Illschwang
02.01.2015
0
0
Gute Tradition ist inzwischen die Winterwanderung des Gartenbauvereins Illschwang. Um die Organisation kümmerte sich der Vorsitzende Lorenz Geitner. Auf ihrer Runde durch die Siedlungsgebiete "Am Kuhberg", "Sandäckerweg 1 und 2" und "Sonnenhang" nahmen die Wanderer Blinklichter mit, um in der Dunkelheit gut sichtbar zu sein. Vorbei an den noch weihnachtlich geschmückten Häusern und Gärten, kehrten sie zum Ausgangspunkt, dem Hopfenmuseum, zurück. Hier wärmten sich alle bei Glühwein und Plätzchen auf. Einige ließen sich auch eine Halbe vom Illschwanger Hopfenbier schmecken. Bild: no
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.