Die Kirchengemeinden laden ihre Senioren ein
Momente des Lichts

Lokales
Illschwang
08.12.2014
0
0
Sehr guten Zuspruch fand der ökumenische Seniorennachmittag im evangelischen Gemeindehaus in Illschwang. Pfarrer Thomas Schertel stimmte die Besucher in einer kurzen Andacht auf die Zeit des Wartens auf das Kommen des Erlösers ein.

Für die musikalische Mitgestaltung des Nachmittags sorgten die beiden Jungbläser Alexandra und Martin Ibler, Martin Schmidt und der Leiter des Illschwanger Posaunenchors, Georg Schmidt. Als Geschenk der evangelischen Kirchengemeinde und der katholischen Pfarrei gab es für jeden Gast einen Kalender mit dem Titel "Momente des Lichts". Heiner Kölbel, selbst ein Senior, bereicherte die Veranstaltung mit einer passenden Geschichte.

Der 1. Bürgermeister Dieter Dehling überbrachte die Grüße der politischen Gemeinde und auch seiner Kollegin aus dem Birgland, Brigitte Bachmann. Er wünschte allen eine besinnliche Adventszeit. An Pfarrer Schertel überreichte er eine Spende der Gemeinde.

Pfarrer Markus Priwratzky dankte besonders den Mitgliedern des evangelischen Frauenkreises sowie den Beauftragten für Seniorarbeit in der katholischen Pfarrei. Sie schmückten die festliche Kaffeetafel und bedienten die Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.