Die Klimperkiste bleibt offen

Lokales
Illschwang
29.05.2015
7
0

Das Mehrgenerationenhaus in Illschwang ist Geschichte, aber die Musik spielt weiter. 21 Mädchen und Buben, die sich dort zum Üben trafen, und ihre Leiterinnen haben einen anderen Probenraum gefunden. Und einen neuen Namen auch.

Mit einem Vorspielabend in der Aula der Grundschule meldeten sich die Instrumentalgruppen zurück in der Öffentlichkeit. Die Kinder kommen sowohl aus der Gemeinde Illschwang als auch aus dem Birgland. Sie demonstrierten den vielen Besuchern, was sie bei den beiden Leiterinnen Agnes Guggenberger und Agnes Hollweck gelernt haben.

Als erfreulich bewertete es Agnes Guggenberger, dass die Musikgruppen nach dem Ende des Mehrgenerationenhauses die Möglichkeit bekommen haben, im Probenraum des Männergesangvereins und Kirchenchors in der Schule unterzukommen. Ihr Dank galt allen, die es möglich machten, die musikalischen Angebote weiterzuführen.

Beim Vorspielabend ging es auch darum, der Gruppe von insgesamt 21 Musikschülern einen neuen Namen zu geben. Die Kinder waren gefordert, entsprechende Vorschläge einzureichen. Die beiden Bürgermeister, Birgitte Bachmann und Dieter Dehling, nahmen die Preisverleihung vor und gaben das Ergebnis bekannt. In Zukunft heißt die Gruppierung "Illbirgis Klimperkiste". Darin finden sich die Namen beider Gemeinden wieder. Der erste Preis, ein Kinogutschein des Amberger Cineplex, ging an Bastian Schinke. Zwei Tickets für das Playmobil-Land als zweiten Preis bekam Jule Lutter. Eine Jahreskarte fürs Illschwanger Freibad nahm Florian Renner mit nach Hause.

Talent bewiesen

Die Mädchen und Buben zeigten an diesem Abend ihre vielfältigen musikalischen Talente. Mit Flöten, Akkordeons und Gitarren oder am Keyboard und Klavier boten sie ein abwechslungsreiches Programm. Die Darbietungen reichten von klassischen Stücken bis hin zu modernen Popsongs.

Kinder, die in die Gruppe einsteigen und ein Instrument erlernen möchten, erfahren Näheres bei den beiden Leiterinnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.