Fleißig an der Karriere gebaut

Vor den Meisterbriefen des Vaters und des Großvaters im Hintergrund freut sich Christoph Margraf (Zweiter von links) mit Freundin Lisa Krusch (links), sowie Josef Margraf mit Lebensgefährtin Ulrike Kummetsteiner über die erfolgreichen Prüfungsabschlüsse. Bild: no
Lokales
Illschwang
08.09.2015
70
0

2020 kann das Baugeschäft Margraf in Illschwang auf sein100-jähriges Bestehen zurückblicken. Und: Die Fortführung des mittelständischen Unternehmens ist über diesen Zeitpunkt hinaus gesichert.

Christoph Margraf, Sohn des jetzigen Chefs, absolvierte seit September 2013 erfolgreich die Ausbildung zum Bautechniker und gleichzeitig zum Maurer- und Betonbaumeister, die er vor kurzem erfolgreich abschloss.

Maurer gelernt

Die Städtische Fachschule für Bautechnik und gleichzeitig Meisterschule für das Bauhandwerk ist in München eine der größten ihrer Art in Süddeutschland. Dort ist es in einer zweijährigen Vollzeitausbildung möglich, sowohl die Ausbildung zum Techniker, als auch zum Meister zu machen. Diesen Weg bestritt Christoph Margraf.

Er machte 2009 an der Walter-Höllerer Realschule in Sulzbach-Rosenberg den Abschluss und begann dann im Betrieb seines Vaters die Ausbildung zum Maurer in einer verkürzten Lehrzeit. Nach der Prüfung blieb er noch eineinhalb Jahre als Geselle im Unternehmen. Dann begann die Weiterbildungsmaßnahme in München.

Laut der ihm bereits ausgehändigten Urkunde, darf er sich seit 1. August staatlich geprüfter Bautechniker nennen. Die offizielle Überreichung des Meisterbriefs findet im November bei einer Feier im Messezentrum in München statt. Christoph Margraf ist inzwischen in der bayerischen Landeshauptstadt bei einer Firma beschäftigt, die sich auf schlüsselfertiges Bauen spezialisiert hat. Es handelt sich dabei um Neubauten und Sanierungsmaßnahmen. Er arbeitet dort im Bereich der Bauleitung, was beim Fachschulbesuch ein besonderer theoretischer Schwerpunkt war.

Der junge Meister freut sich schon darauf, einmal das Unternehmen seines Vaters zu übernehmen, in dem gegenwärtig 27 Personen bei guter Auftragslage beschäftigt sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.