Gartenbauverein Illschwang ehrt Mitglieder - Terminvorschau
Narzissen für treue Gartler

Schöne Blumenstöcke gab es bei der Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im Gartenbauverein Illschwang (von links): Bürgermeister Dieter Dehling, Irmgard Graf, Agnes Dehling, Kreisfachberater Arthur Wiesmet, Ursula Schlegel, Pfarrer Thomas Schertel und Vorsitzender Lorenz Geitner. Bild: no
Lokales
Illschwang
21.03.2015
8
0
Ein besonderes Dankeschön ließ der Gartenbauverein Illschwang Agnes Dehling, Ursula Schlegel und Irmgard Graf zukommen. Gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Dehling und Kreisfachberater Arthur Wiesmet überreichte ihnen der Vorsitzende Lorenz Geitner jeweils eine Orchidee für ihre 25-jährige Treue zum Verein. Agnes Dehling arbeitet seit Jahren als Schriftführerin im Vorstand mit.

Die Blumenschmuck-Ehrung nutzte Geitner, um an die dritte Wiedergründung des Gartenbauvereins vor 30 Jahren zu erinnern. 30 Mitglieder hauchten ihm damals neues Leben ein. Seither wuchs die Zahl stetig, was für ein attraktives Veranstaltungsangebot spreche. Dazu hätten Ehrenvorsitzende Frieda Dehling und sein Amtsvorgänger Herbert Nägerl ihren Teil beigetragen, stellte Geitner fest.

Für ihre Bemühungen um den Blumenschmuck bekamen alle Narzissen als Frühlingsgrüße überreicht. Bürgermeister Dehling würdigte die Anstrengungen um eine Verschönerung der Dörfer. Kreisfachberater Wiesmet gab in seinem anschließenden Vortrag Tipps zu kleinen Blütenstauden.

Für den Festzug beim Jubiläum von Feuerwehr und Sportverein am Freitag, 8. Mai, bereitet der Gartenbauverein einen Blumenwagen vor. Bei der Dorfführung am Samstag, 8. August, zeigt Hermann Englhard seinen Garten. Das Hopfenfest steigt am Sonntag, 27. September, im Landhotel Weißes Ross.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.