Grundschüler gehen in die Schwammerln

Grundschüler gehen in die Schwammerln (no) Pilze suchen stand auf dem Stundenplan der beiden 3. Klassen der Grundschule Illschwang. Im Heimat- und Sachunterricht ging es in den vergangenen Wochen um das Thema "Wald". Ein besonderer Unterrichtsgang führte die Schüler an besondere Plätze, an denen es Pilze zu finden gibt. Ihr kompetenter Begleiter war der frühere Rektor des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Amberg, Hermann Gnahn, der auch schon als Lehrer in Illschwang tätig war. Der Pilz-Experte brac
Lokales
Illschwang
23.10.2014
0
0
Pilze suchen stand auf dem Stundenplan der beiden 3. Klassen der Grundschule Illschwang. Im Heimat- und Sachunterricht ging es in den vergangenen Wochen um das Thema "Wald". Ein besonderer Unterrichtsgang führte die Schüler an besondere Plätze, an denen es Pilze zu finden gibt. Ihr kompetenter Begleiter war der frühere Rektor des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Amberg, Hermann Gnahn, der auch schon als Lehrer in Illschwang tätig war. Der Pilz-Experte brachte den Mädchen und Buben das Thema in kindgerechter Weise nahe. Auch die beiden HSU-Lehrkräfte, Rektorin Renate Sekura und Angelika Wismeth, zeigten sich beeindruckt. Stolz präsentierten die Schüler anschließend die "Fundstücke" für die gesamte Illschwanger Schulfamilie in der Aula. Bild: no
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.