Jungschütze trifft am besten

Schützenmeister Bruno Müller (rechts) überreichte den Präsentkorb, den Herbert und Anni Nägerl (von links) für den Gewinner ihres Geburtstagsschießens ausgesetzt hatten, an den Jungschützen Julian Koller (Vierter von links); mit auf dem Foto weitere Platzierte. Bild: Weis
Lokales
Illschwang
12.03.2015
8
0
Mit Julian Koller (48,3-Teiler) gewann ein Jungschütze das Geburtstagsschießen, zu dem die Seniorenwirtsleute im Landhotel Weißes Ross die Mitglieder des Schützenvereins Illschwang, aus Anlass ihrer jeweiligen 75. Geburtstage, eingeladen hatten.

Herbert Nägerl (inzwischen Ehrenmitglied) gehört seit 58 und Anni Nägerl seit 47 Jahren zum Verein. Als ersten Preis gab es einen prall gefüllten Präsentkorb. Auf Platz zwei kam Sieglinde Huber (75,1-Teiler) vor Hans Herbst (80,6-Teiler). 28 Mitglieder nahmen an diesem geselligen Wettbewerb teil, wobei keiner leer ausging.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.