Notenschlüssel aus Schokolade

Lokales
Illschwang
04.12.2014
41
0
Bei einem Gottesdienst in der Sankt-Veit-Kirche in Illschwang wurden acht Bläser für zehnjähriges Mitwirken von Pfarrer Thomas Schertel und der Vertrauensobfrau des Chors, Carolin Niebler, besonders geehrt. Es handelt sich dabei weitgehend um Musiker, die schon in jungen Jahren Interesse am Erlernen und Spielen eines Instruments zeigten. "Diese Gruppe", sagte Carolin Niebler, "wurde zum Rückgrat des Posaunenchors. Auf sie kann man auch in Zukunft bauen."

Niebler wies nicht nur auf die musikalischen Qualitäten hin, sondern auch auf die Bereitschaft der Geehrten, weitere Aufgaben zu übernehmen. Sowohl als Juniorchorleiter als auch auch in der Jungbläserausbildung übernehmen sie mittlerweile Verantwortung.

Zum Dank überreichte sie gemeinsam mit Pfarrer Schertel einen Gutschein und einen Notenschlüssel aus Schokolade. Geehrt wurden: Martin Schmidt, Michael Hartmann, Markus Dirscherl, Verena Hartmann, Martin Niebler, Leander Strobel, Lisa Herbst und Florian Pirner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.