Pfarrgemeinde Illschwang würdigt ehrenamtlichen Dienst

Lokales
Illschwang
24.03.2015
26
0
Einer Reihe von guten Geistern sagte Pfarrer Markus Priwratzky (Dritter von rechts) den ehrenamtlichen Mitarbeitern der katholischen Pfarrei Illschwang Vergelt's Gott. Neun Kinder und Jugendliche scheiden aus der Ministrantenschar aus. Es sind dies Nina Ruder, Kristin Rauch, Andrea Paulus, Sandra Ibler, Johanna Neudecker, Agnes Riederer, Anna Englhard, Jonas Hollweck und Dominic Meier. Sie bekamen Gutscheine mit einer süßen Beigabe. Drei Sängerinnen des Kirchenchors ehrte der Pfarrer für einen jahrzehntelangen Einsatz. Seit 60 Jahren ist Resi Hochholzer dabei, seit 55 Jahren Barbara Hartmann und seit 50 Jahren Marianne Niebler. Ihren Dienst als Caritassammler beenden Barbara Koller nach zehn Jahren, Rita Maier (14 Jahre), Georg Beck (20 Jahre) und Theresia Bär (25 Jahre). Auch ihnen dankte Pfarrer Priwratzky. Inge Eichenseer, geehrt für 20 Jahre, macht weiter. Verabschiedet wurden Marianne Kellermann und Inge Eichenseer als langjährige Leiterinnen der Firmvorbereitung, Veronika Falk, Mitglied im Büchereiteam, und Resi Hochholzer, die viele Jahre beim Kirchenputz mithalf. Dem Treffen im Saal des Pfarrzentrums Patrona Bavariae ging ein Gottesdienst voraus, an dem Bürgermeister Dieter Dehling und der evangelische Pfarrer Thomas Schertel teilnahmen. Bild: no
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.